Allgemein · Weihnachten

Endspurt

image

Endspurt …
Der große Countdown läuft …nur noch 3,2 und 1 Tage bis Heiligabend. Langsam fangen wir an, zu backen. Man sagt eigentlich, dass der Stollen am besten nach 3-4 Wochen,gelagert in Alufolie und Gefrierbeutel im Kühlschrank ,schmeckt. Ich allerdings esse viel lieber ein Stück etwas frischeren Stollen, in diesem Jahr mit Schokolade und Nüssen.
Ich mag Advent, doch bin ich etwas mehr polnisch als deutsch und nutze diese Zeit eher zum Fasten und auf Süsses verzichten als da ein Plätzchen, hier ein Lebkuchen usw.
Deswegen war es auf meinem Blog dürftig mit neuen Backideen im Dezember.
Aber heute für alle, die immer noch auf der Suche nach einem sehr guten Rezept für Stollen sind,bitte das ist es!

Stollen mit Schoko- Nuss:

Für einen Stollen:
300 Gram Mehl
80 Gram Zucker
1 Prise Salz
20 Gram Hefe
150 ml lauwarme Milch
1/2 Backöl Bittermandel
100 Gram weiche Butter
25 Gram Zitronat
25 Gram Orangeat
50 Gram gehackte Mandeln
75 Gram Schokotröpfchen oder gehackte Schokolade
50 Gram Haselnusskerne, grob gehackt
50 Gram flüssige Butter
50 Gram Puderzucker

Mehl, Zucker, Salz in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln und mit etwas lauwarmer Milch und Mehl zu einem dickflüssigen Brei verrühren. Mit Mehl vom Rand bestäuben und 10 Minuten gehen lassen.
Restliche Zutaten außer Butter und Puderzucker zugeben und zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Zugedeckt eine Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Erneut durchkneten und zu einer glatten Rolle formen. In eine gefettete Stollenform geben oder auf ein Backblech legen. 30 Minuten gehen lassen.
Stollen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Form entfernen und weitere 10-15 Minuten backen.
Herausnehmen und sofort mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

imageimage

Advertisements

Ein Kommentar zu „Endspurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s