Vor middlelife Krise ???? Ja…mag schon sein ….

4 Gedanken zu “Vor middlelife Krise ???? Ja…mag schon sein ….”

  1. Olá Anna, das war ja mal eine tolle Aktion. Pre Menopause and pre midlife crises……Wie lustig, Luc heisst mein Mann und liebt jegliches Abenteuer. Ich bin da zwar eher organisiert, aber super flexible. Was kommt das kommt, aber ich habe einen Plan. Das Leben kann wahrlich zu kurz sein fuer zuviel Planung. Da wir viel Umziehen minimieren wir uns staendig mit unserem Hausstand und auch das ist so befreiend wie Reisen. Wo sind die brasilianischen Rezepte? Dann viel Spass und Geduld mit allem was da noch auf Dich zukommt. Reisen haben immer einen Einfluss auf unser Leben. Herbstlichen Gruss aus Montreal

    Gefällt mir

    1. Sabine , bitte um Geduld mit brasilianischen Rezepten. Ich habe einiges vor, bin aber am experimentieren, also im Moment wieder im Urlaub 😅Kommt aber. Brasilianische Küche ist wunderbar, auch wenn eher fleischreich 😅 Deswegen suche ich nach meinen Lösungen & meinem Geschmack. Was reisen angeht … Mein Jens würde so nie verreisen , er ist eher der Organisierte und immer auf 2 Nummern sichergehen , 1 sichere Nummer wäre ihm zu wenig 😊 Er plant und ich bringe oft alles durcheinander 😅Aber irgendwie klappte bis jetzt alles in unseren gemeinsamen 12 Jahren, es war allerdings manchmal stressig & auf den letzten Drücker 😅Und das kann ich nur bestätigen : ausräumen oder wie du es schön ausgedrückt hast “ minimieren“ ist befreiend !!! Liebe Grüße aus Polen 🇵🇱 nach Montreal 😊

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Anna, Hut ab …für solch spontane Abenteuer bin ich zu feige. Ich gehe auch lieber auf Nummer sicher, und das auch schon lange, bevor unsere Kinder, die nun auch schon wieder aus dem Haus sind, da waren. Aber so unterschiedlich sind wir. Jahrelang sind wir Richtung Italien gefahren, das auch jetzt noch jährlich. Letztes Jahr ist aber ein neues, unbekanntes Ziel…Irland…dazu gekommen, dieses Jahr waren wir ja wieder dort, dieses Mal ohne die Sprachkenntnisse unserr Kinder. Auch eine neue Erfahrung ( eine gewisse Unbekannte ), aber sehr schön…Liebe Grüsse Birgit

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Birgit, vielen Dank ! Du warst ja sehr begeistert von Irland, das habe ich noch im Kopf. Es ist manchmal wirklich nötig, mal was neues zu machen. Ich bin auf meiner Reise alleine gestartet, aber war nur stundenweise alleine unterwegs. Hatte immer nette Begleitung, zusammen ging es auch viel besser. Unterhaltung meist nur mit Händen und Füßen, oder verschiedenen Apps 😅 ich fühle mich jetzt stärker, obwohl ich keinen Berg bestiegen habe. Doch habe ich etwas geschafft, ganz seltsames Gefühl. Und mein Mann hat die Zeit zu Hause auch sehr intensiv erlebt, er kam den Kindern sehr nah. Obwohl wir als Familie getrennt waren, sind wir zusammengewachsen. Die große Lea war für die Kleinen zum lesen & spielen mehr da als sonst. Die Kinder wissen jetzt auch, wie ein Nachmittag mit Papa aussieht. Viele, liebe Grüße aus Polen 🇵🇱

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s