Allgemein · Naschkasten

Hilfe!!! Ich habe meine Hose geschrumpft …

Nun nicht ganz so …aber wie der Titel schon ahnen lässt …nicht nur mein Mann hat ja „Problemchen“ mit unserer Waage 😬😬😬😬
Meine Hose spannt etwas …wie konnte das denn schon wieder passieren ????
Ich bin dann also  „auf Diät „ aber ich darf das Ding nicht beim Namen nennen 🙄🙄🙄

Wenn ich nämlich nur das Wort „Diät „ von weitem höre …dann denke ich sofort an:

1. SCHOKOLADE

2.KUCHEN

3. im allerbesten Fall vielleicht noch nach OBST …in SCHOKOLADE  …und mit Nusstopping usw 🙄🙄🙄

also alles in allem Kalorienbomben schlechthin 😬😬😬

Na gut …Diät hin oder her …wie man das so schön unter foodies sagt : kein Kuchen ist auch keine Lösung ( also ehrlich ja …das stimmt ) gibt es bei uns Süßes  immer samstags …und dann noch sonntags …wenn was übrig bleibt. Sonst Waffeln .

Am Wochenende ist unser Haus zu einer „ Kalorien – Zählen- Verboten- Zone „ erklärt und es wird nach Herzenslust geschlemmt …bis der graue, böse Montag wiederkommt und wir auf gesund umstellen : grüne antioxidanten – Smoothies und wie die denn alle heißen, Porridge, was meine Oma einfach Haferflockensuppe genannt hat …und alles andere aus der Superfood & „ich mache dich sexy“ ( also das letzte ist natürlich ein großes Versprechen 🙄🙄🙄) – Schublade .
Aber da heute Sonntag ist, darf ich mir ein Stückchen vom schönen , saftigen Apfelkuchen holen , mit einer kleinen Portion Marzipan und Vanille und genießen . Denn heute ist unser Haus „ Kalorien zählen – Verboten – Zone „ und daran halten wir uns 😊 bis morgen!!!

A5947A0D-E744-44CA-9878-F8CFB24E8FE4

Apfelkuchen :

5-6 Äpfel
1 Becher Sahne ( 200 ml )
80 Gramm Zucker
3 Eier
190 Gramm Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 El Vanillepaste

100 Gramm Marzipan
50 Gramm Butter
40 Gramm Zucker
50 Gramm Mandelblättchen
6-8 El Milch

Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen.
Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden . Mit Vanillepaste vermischen.
Die 20 cm Springform einfetten .

Für den Teig Sahne mit Zucker halbsteif schlagen. Eier einzeln unterrühren. Nach und nach Mehl mit Backpulver zugeben .

Den Teig in die Springform tun und Apfelspalten darauf verteilen. Für 20 Minuten im Ofen vorbacken.
In dieser Zeit Butter mit Zucker im Topf zerlassen. Marzipan unterrühren und zerdrücken und rühren , warten, bis die Masse homogen ist. Letztens Mandeln zugeben.
Den Kuchen aus dem Ofen holen und die Butter – Marzipanmasse darauf verteilen.
Weitere 15-20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Erkalten lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren .

D4846A9A-195F-44B2-8E35-E3FCD723D34A0EE98540-7B07-420A-8DD8-1AC97C20970C

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s