Molly, der Fleischfresser …

29 Gedanken zu “Molly, der Fleischfresser …”

  1. Was den Hund betrifft, bin ich mir ziemlich sicher, dass es gesünder für ihn ist, wenn er Fleisch bekommt. Wenn allerdings ein Curry so lecker ist wie es aussieht, musst du bestimmt eher auf die Zweibeiner aufpassen, damit für dich noch etwas übrig bleibt. 😉

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank für deine lieben Worte 💖 ich denke auch, dass es bei Fleischmahlzeit für Molly 🐶 bleibt. Allerdings war sie heute mit den Hasen futtern und hat ihm ein Kohlrabi- Blatt geklaut und schnell aufgefressen 😅 hab einen schönen Tag 💁🏻‍♀️

      Gefällt 1 Person

      1. Es ist schon ganz witzig, es ist mein erster Hund und manchmal bin ich erstaunt , was Molly mit Genuss kaut : Tannenzapfen & Stroh vom Hasenstall 😅 und wie sie schon genau weiß, bei wem die meisten Krümel & Reste unter den Tisch vom Abendbrot landet 😅

        Gefällt 1 Person

  2. Meine Güte, was ist denn das für eine süße Wuschel? Ich habe mich soeben in Deinen Hund verliebt…und in das Curry übrigens auch. Ich liebe ja den grünen Spargel (während ich den weißen ekelhaft finde). Den brate ich mir dann immer wunderbar cross an und schmeiß ihn in meinen bunten Salat. Ich denke das nächste Mal wird er in einem Curry landen *g*

    Ich weiss das ist jetzt vermutlich keine gute Idee mit Hunter hier herumzustöbern, aber Deine Bilder sehen alle so sagenhaft g’schmackig aus. Mein Rezeptblock ist gezückt, Kugelschreiber gedrück…ihr leckeren Rezepte, ich komme 😉

    Gefällt mir

    1. Ach Herrje … ich habe deinen netten Kommentar so lange nicht gesehen 😢 tut mir leid 😢 vielen, vielen Dank🌺 der grüne Spargel ist knackiger und hat noch biss. Den weißen esse ich so gerne allerdings in Suppe ( wahrescheinlich aber dank hohem geschmacksträger Sahne 😅) hab einen schönen Tag 🌺🌺🌺liebe Grüße , Anna.

      Gefällt 1 Person

  3. Einen Hund vegetarisch oder sogar vegan zu ernähren, könnte wahrscheinlich schon gelingen, aber ob es Sinn macht? Da müsste man sich ja noch mehr mit der Ernährung des Hundes auseinandersetzen als mit der eigenen 😉! Plus teure Vitamin B-Zusätze füttern. Nein, danke. Meine Hunde bekommen viele Reste, wenn es nicht zu scharf ist. Da wir Vegetarier sind, bekommen sie noch Pedigree-Trockenfutter und ab und zu ein Ei. LG Irene
    PS: das Curry sieht lecker aus!

    Gefällt mir

  4. So ein hübscher kuscheliger Freund des Menschen braucht seine Portion Fleisch und ich mag alles mit Curry sehr. 🙂
    Richtig lecker kommt das Curry rüber.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt mir

  5. Oh ja, das könnte ihm gesundheitlich sehr schaden, ihn vegetarisch zu ernähren und Reste sind ebenfalls tabu. Hunde vertragen kein Salz und Schokolade zum Beispiel könnte sogar tödlich für ihn sein.
    Viel Spaß mit deinem süßen Vierpföter 🐾🐾

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen, Brigitte. Vielen Dank für deine Hinweise. Es ist mein erster Hund und ich stehe oft ratlos, auch in Sachen Ernährung da. Was hälst du von Milchprodukte geben? Im Internet und Ratgebern steht überall : keine Milchprodukte und in meiner Chow – Gruppe bekommen alle Hunde Frischkäse und Co. falls du noch Tipps Hast, wäre ich dir sehr dankbar . Liebe Grüße & Danke , Anna ☀️

      Gefällt mir

      1. Guten Morgen Anne.
        Keine Milchprodukte. Gutes Fertigfutter vom Tierarzt, so halten wir das. Wenn Buddy mal etwas Besonderes bekommen soll, koche ich Hühnerschenkel mit Mohrrüben und Reis. Alles ungewürzt natürlich. Das bekommt er auch wenn er mal Bauchschmerzen hat.
        Kauf dir einen guten Ratgeber, damit dein Kleiner gesund bleibt und du lange Freude an ihm und mit ihm hast.
        Liebe Grüße, Brigitte

        Gefällt 1 Person

      2. Danke ❤️ ich habe hier einen Ratgeber über die Erziehung und die ersten Übungen, aber so ein spezieller über die Ernährung wäre auch nicht schlecht 👍 hab einen schönen Ostermontag 🌸

        Gefällt mir

    1. Das kommt mir bekannt vor 😅 ich wäre nie um diese Zeit spazieren. Gerade komme ich mit Molly rein und werde meinen Morgenkaffee trinken. Sonst war erst Kaffee, dann alles andere. Ja, ich bin auch insgesamt viel mehr draußen mit dem Hund. Es gefällt mir so sehr, das hätte ich nicht gedacht. Viele Leute sind irgendwann genervt und enttäuscht vom Tier, ich bin immer noch begeistert! Hab einen schönen Tag mit Bella 🐕 🌸

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s