Es sind schon 6 Wochen her, dass Molly bei uns ist und die ersten Riesensorgen, frischgebackene Hundeltern zu sein, sind verflogen. Es kommt die Tatsache, dass man Molly erziehen muss. Das fällt uns manchmal schwer, das gebe ich zu.

Viele fragen mich: „Na und??? Ist wie ein Baby, nicht ???“ Ich sage lächelnd: „oh nein,nein… ( erstaunte Gesichter …😳😳😳) es ist wie Drillinge …🤣 ( lachende Gesichter 😂😂😂) “

Der Erziehungsstil ist einfach sehr anders und wir lernen unseren Welpen zu verstehen. Die Welpen- Fibel ( diverser Autoren von A bis Z) ist immer bei mir, ich schlage ständig nach und trotzdem missverstehen wir uns sehr oft, Molly und ich 🤷🏻‍♀️

Aber das allerwichtigste für mich ist, dass mein nicht mehr so kleiner Welpe ( seitdem sie bei uns, hat sie sich garantiert verdoppelt 😱) mich glücklich macht, zum Lachen bringt, und sich immer enorm freut, wenn wir uns nach der langen Nacht begrüßen.

Ich muss ehrlich sein: ich hatte Sorgen, als ich meine Reise nach Lissabon antreten musste. Angst um den Hund 🙈😅 Dass ich manchmal ohne Kind & Mann weg bin, das kennen wir alle. Zum Chaos fehlte natürlich der Hund 😅🙈

Lissabon für foodies? Ja! Ja, aber bedingt. Ich kenne die Stadt seit 20 Jahren, es ist einer der schönsten Orte, den ich sehen durfte. Sie hat sich durch Massentourismus sehr entwickelt, ist seit langem kein Geheimtipp mehr. Vor 20 Jahren war es hier ruhiger. Es gibt wenig moderne Stadtteile, Lissabon ist shabby chic geblieben, das liebe ich am meisten.

Was food angeht, ist der Blätterteig und sehr sehr süße Sachen immer noch im Rennen,in ganz Portugal. Die Vegetarier haben es auch nicht so leicht. Es wird vieles mit Fleisch angeboten. Allerdings mit etwas Mühe, findet man Lokale mit 1-2 fleischlosen Gerichten.

Was man probieren sollte, sind Pasteis de Nata, am besten die Originale aus Belém.

Oder Travesserios de Sintra. Es gibt auch Travesserios de Lisboa, sie schmecken okay, aber die aus Sintra sind besser. Alles ist ungewöhnlich süß.

Ich glaube, ich stehe bis jetzt ( im Flieger ) unter Zuckerschock.

Neue Mekka für foodies : mercado de Ribeira, genannt sehr modern Time out, direkt am Ufer des Tejo Flusses.

Klein aber oho !!! Ich war sehr positiv überrascht. Eine separate Café – Avenue mit Barhockern & kleinen Tischen,

ein Gang weiter eine große Halle, wo du süßes & deftiges kosten kannst : von Eis bis Eintopf.

In der nächsten Halle sind frisches Obst & Gemüse & Fisch and more. Es gibt einige Läden mit tollen portugiesischen Käsesorten.

Eis in Time out ? leider nur Santini …Viele Touristen gehen dahin, mir schmeckt es gar nicht… Der neue Laden Niva ( leider nur einmalig in Lissabon http://www.nivagelato.com/en/shops/ ) hat mich sehr überzeugt, vom ersten Abend bis zum letzten. Die Eisdiele ist in Lissabon ein Neuzugang, seit Januar 2019 da.

Ich habe mich sehr viel mit dem Verkäufer und Besitzer zugleich unterhalten und seine interessante Geschichte angehört: vom Umzug aus Rio nach einem fatalen Raubüberfall, leben in Angst, dass es nochmal vorkommt bis zu Fuß fassen in Europa. Niva ist keine Massenabfertigung. Brauchst du etwas mehr, möchtest du in Ruhe 1-2 Sorten probieren, bevor du kaufst, geh dahin. Matheus und seine Mitarbeiter erzählen gerne. Manchmal ist der Laden voll, manchmal hat man Glück – wie immer und überall. Im Vorbeigehen zu meiner Wohnung rief ich immer : hey, mach bloß nicht zu, bevor ich komme. Ich komme bestimmt!!! Und er rief immer freundlich: „Ach klar, ich warte auf dich!!!“.

Das Eis ist wunderbar cremig. Meine Lieblingssorte enthält ganze Piemonteser Nüsse und ist so schokoladig. Viele schwören auf açai, die anderen auf yoghurt ( der Favorit vom Chef ).

Auf jeden Fall lohnt es sich, außerhalb von touristischen Orten zu essen. Zum Teil ist es billiger und zum großen Teil ist es persönlicher und ruhiger. Such in Seitengassen und am Ende der beliebten Straßen.

Die Preise kommen uns nicht hoch vor, aber die Qualität des Kaffee & Cappuccinos ( sollte man gutes gewohnt sein ) ist relativ schlecht. Ich trinke meistens nur Espresso oder double shot. Es ist sehr stark, das stört mich nicht.

Im Gegenteil: da für mich Lissabon die Stadt ist, die niemals schläft ( oder besser gesagt in der ich niemals schlafe …😅) brauche ich eine ordentliche Dosis Koffein.

19 Gedanken zu “Eine Stadt, in der ich niemals schlafen gehe…

    1. Vielen lieben Dank, Irène 🌺 😅 ich würde auch Molly bevorzugen, auch wenn das Eis wirklich sehr lecker war und ich Unmengen davon gegessen habe🙈 als ich wiederkam, nach 3 Tagen, war der Hund aus dem Häuschen !!! Freude pur. Hab einen schönen Tag 💁🏻‍♀️

      Gefällt 1 Person

    1. Danke 🌺 molly ist richtig groß geworden , ich staune auch, wie schnell das ging 😱 ich denke schon an Hundenachwuchs …🙈 …einen kleinen süßen chow – Rüden 😍 Lissabon ist auf jeden Fall sehenswert !!! Eine Stadt, so faszinierend, wie keine andere. 😙

      Gefällt mir

  1. Ich bin ganz bei dir . Lissabon ist meine LieblingsStadt….hab es sofort am ersten Bild erkannt. Seit der Geburt meiner Tochter bin ich leider nicht mehr dagewesen und so lange wir unseren Hund haben werde ich auch nicht fliegen .Aber eines Tages werde ich ihr meine Lieblingsstadt zeigen….

    Gefällt 2 Personen

    1. Ein Crash der App nach dem anderen lässt mich nicht weiterschreiben 😅 ich, frische Hundebesitzerin, habe auch erstmal im Moment bedenken, was wir denn für Urlaub machen. Vielleicht hast du Tipps für uns ? 3 Kinder & 2 erwachsene und 1 Welpe sollen glücklich gemacht werden ☺️ am bestem mitten in der Natur🌲🌳🌱🌿🌷🌹🥀 ich wünsche Dir und deiner Familie eine schöne Osterzeit 🌸 liebe Grüße, Anna

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank, Stef. Ich habe heute morgen deinen Beitrag gelesen und gedacht : da war ich auch gerade und es ist so schön, zu lesen, dass die anderen auch so empfinden wie ich und die Stadt auch mögen, dieselbe Orte und leckere Pasteis de Nata usw 😅 nur Eis von Santini mag ich nicht 🙈😅 hab eine schöne Osterzeit und wir lesen voneinander ganz bestimmt bald 💁🏻‍♀️💁🏻‍♀️💁🏻‍♀️🌸🌺🌸☀️☀️☀️

      Gefällt 1 Person

      1. Ganz bestimmt ☺️ ich hab grad mit dem Blog angefangen, weil ich schon viel herumgekommen bin und mich so gern übers reisen austausche. Bin noch dabei alle Funktionen hier bei WordPress zu entdecken, aber ich hab immer mehr Ahnung 😂😁 ich wünsche dir ebenfalls schöne Ostertage Anna 🌸💝☺️

        Gefällt 1 Person

      2. 😂😂😂 oh ja…das könnte von mir kommen: Funktionen bei WordPress, liebe Stef, begreife ich bis heute nicht 🤣manchmal stelle ich etwas um und bitte diverse Kollegen & Ehemann & Cousin um die Hilfe 🙈 vielen Dank 🌺das Wetter ist so traumhaft ☀️wir sind heute morgen in den Garten gegangen und werden erst heute Abend wieder reingehen 🌸☀️🌸

        Gefällt mir

      3. Ich sitze grad in Eupen (Belgien) im Park, da mein Partner in der Kirche arbeitet und da jetzt grad Messe ist. Gleich unterbricht er meine Sonnenanbetung und dann wollen wir ein grooooßes Eis essen gehen 🍧😁 genießt die Sonne!! ☀️

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s