Ich habe wieder mehr Zeit. Nach 2 Monaten fröhlich zusammen sein, wurde bei Molly so plötzlich ein tierärztlicher Eingriff vorgenommen. Sie hat Rolllieder, die dauernd ihre Augen entzünden. So traurig wie es ist, und wir wussten auch, dass Tier besitzen auch gewisse Pflichten und Risiken bringt, habe ich wieder mehr Zeit für Zuhause und Molly pflegen. Das arme Tier wurde mir in der Klinik entnommen und 30 Minuten später holte ich mein Baby ab. Sie sah wie ein Zombie Deluxe aus. Ihre Augen wurden in die Breite gezogen…Die Fäden sieht man sehr deutlich und die hässliche Riesen-Plastikhaube zum Schutz vor Kratzen ist einfach nur grausam, für Molly und für uns. Wir haben schnell eine gemütliche Stoffhaube bestellt. Weinen musste ich trotzdem ganz viel 😰 Mein schöner Hund 🐶 unsere liebste Molly.

Wenn sie mich jedes Mal angeguckt hat, hatte ich Gänsehaut. Ich musste in die Küche und kochen, Sorgen loswerden. Da der Hund sich in der Nähe vom Kühlschrank eingenistet hat und sich da auch am liebsten aufhält, war schon klar : klein – Molly möchte dabei sein. Typisch Foodie- Hund 😅

Wie immer schaute sie von unten, was ich denn so mache und ob es Wurst gibt. Wenn ja, dann endlich wann und wie viel davon. Ich liebe diesen Hund 😍 Sie hat einiges geschnuppert: Zucchini und Aubergine, ein bisschen Tomate. Nichts war okay. Als ich dann mein Gemüse aufs Blech in genug Öl getränkt habe, habe ich ihre Hundewurst geholt ( so gross wie Baseballschläger ist die …nicht zu übersehen ) Der Hund flippte vor Freude aus, der Schwanz ging im großen Bogen links und rechts wie die Autoscheibenwischer im Sturm und Regen, links und rechts. Mein Hund war zurück, zwar immer noch mit Fäden und furchtbar roten Zombie – Augen, aber dieser wedelnde Schwanz und ihre zappelige Art. Alles wird irgendwann wieder gut …mit Hundewurst…aber nur für Molly 😅 Ich gebe mich super zufrieden mit Ratatouille und einer dicken Scheibe Brot.

Ratatouille aus dem Ofen

2 Auberginen

2 Zucchini

1 große Packung Mini Tomaten ( um 400- 500 Gramm )

2 rote Paprika

1-2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

50 ml Olivenöl

1 TL Kräuter de Provence

Falls vorhanden : 2 frische Rosmarinzweige und 2 Thymianzweige

1 1/2 TL Meersalz

Den Backofen auf 175 grad C vorheizen.

Auberginen , Zucchini, Paprika und Zwiebeln kleinschneiden. Auf einem mit Backpapier vorbereitetem Backblech Gemüse verteilen, Knoblauch auspressen und verteilen. Würzen, Tomaten und Kräuterzweige zufügen. Mit Öl beträufeln und mit Backpapier zudecken.

45 Minuten backen und Backpapier entfernen. Weitere 30 Minuten im Ofen schmoren lassen.

Die Zweige entfernen und servieren.

Je mehr erwärmt, desto besser schmeckt es. Mit einer Scheiben Brot oder etwas Reis und gebackenen Kartoffelscheiben ein tolles und sättigendes Gericht.

34 Gedanken zu “Ratatouille und wie traurig manchmal alles so ist …bis Hundewurst kommt …

  1. Hoffen wir das die OP Besserung gebracht hat. Hat man die Augenlider jetzt quasi beschnitten? Ich hoffe der kleinen geht es ganz bald wieder gut und sie muss sich nicht mehr mit Entzündungen am Auge herumärgern und herumquälen.

    Alles Gute

    Gefällt 3 Personen

    1. Wir hoffen auch sehr, allerdings gibt uns der Tierarzt wenig Hoffnung , alle 6-8 Wochen wird es wiederholt😢 aber jetzt weiß ich : 2 Tage wird mein Hund furchtbar aussehen & sich furchtbar fühlen und dann wird wieder alles gut. Hab ein schönes Wochenende ☀️liebe Grüße 💁🏻‍♀️

      Gefällt mir

    1. Hallo Brigitte, vielen Dank 💖 ja, leider sind die chows sehr betroffen. Wir werden es aber meistern,Molly ist so eine liebe und tapfere. Sonst gibt es als Hilfe schoko und Wurst 😅 hab ein schönes Wochenende & liebe Grüße 🌸☀️🌸

      Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine lieben Worte ❤️ ich habe an dich heute gedacht, weil
      Du länger nichts geschrieben hast. Und jetzt fällt mir ein …ich wollte dir auch schreiben und habe es vergessen 😅 Alterserscheinungen …😂 Molly geht es deutlich besser, sie rennt viel wieder und springt auf das Sofa ( was sie absolut nicht darf …besonders wenn sie nass von draußen kommt 🙄🙄🙄) hab du auch eine schöne Woche & einen schönen Abend 💖liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

      1. Ja ich bin leider ziemlich erkältet und hatte privat soviel um die Ohren, dass ich zu nichts mehr gekommen bin. Aber ich freue mich schon bald wieder zu schreiben ☺️ Molly ist so süß! Ich möchte auch schon längere Zeit einen Golden Retriever Welpen haben, aber man hat mir gesagt, dass man zu Anfang 2-3 Monate Zeit braucht und solange kann ich mir nicht frei nehmen 😔 so schade hätte auch gern so einen Engel 😇

        Gefällt 2 Personen

      2. Oh, gute Besserung 💖 bei diesem Wetter sind wieder so viele Infekte unterwegs 😖golden retriever sind wunderschön, brauchen aber tatsächlich als Welpen viel Bewegung & spiel & Erziehung. Es ist sehr viel Freude, sehr viel positives aber auch neue Pflichten. Fühl dich umarmt 💖 liebe Grüße 💕

        Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank 🌸 ja, es ist jetzt schon wesentlich besser als die Tage danach. Sie ist wieder so schön wild & rennt gerne mit anderen Hunden. Liebe Grüße & hab einen schönen Tag ☀️☀️☀️

      Gefällt mir

  2. Ich hoffe, es geht deiner süssen Molly jetzt wieder besser. Gibt es da wirklich keine Alternative, als dass es alle 6-8 Wochen wieder gemacht werden muss? Ich kenne mich mit Ernährung bei Hunden überhaupt nicht aus, aber könnte man da nicht eventuell irgendwas Alternatives machen? Weiss nicht, heutzutage gibt es ja schon alles mögliche… es ist ja unglaublich, was die Leute alles erfinden!
    Du hattes auch mal von Walpen gesprochen… hat die Molly welche? Die sind doch dann bestimmt genauso süss…

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke, Molly geht es inzwischen wieder sehr sehr gut, ganz der kleine Sturkopf 😅 Molly ist erst 4,5 Monate, wir werden aber wahrscheinlich selber nicht züchten. Obwohl …Kleine süße Mollys im 4-er oder 6-er pack wären ganz bestimmt schön 😍😍😍 ich merke, wie ich mehr mehr auf den Hund komme 😅 ich habe jetzt gehört, dass eine Tierklinik in der Nähe es ganz anders macht, ohne Operation. Da möchte ich noch mehr nachlesen. Hab einen schönen Tag ☀️liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

  3. Hast du nur einen Hund oder mehrere?
    Süss ist sie wirklich.
    Schön zu hören, dass es vielleicht eine gute Alternative gibt.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Hier bei uns ist viel los und wir werden morgen zu einem besonderen Frühlingsmarkt gehen. Das ist hier immer sehr schön. Liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 💖Wir haben erstmal nur Molly, überlegen aber tatsächlich sehr viel, einen zweiten Hund zu holen. Wir sind so richtig auf den Hund gekommen 😅 wie war der Frühlingsmarkt ? Ich bin seit heute morgen auf Korfu und habe es leider nicht geschafft, den lokalen Markt zu besuchen. Das habe ich mir fest vorgenommen für Montag Vormittag. Liebe Grüße ☀️☀️☀️

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s